Telefon: +49 (0) 40/6887151-92 | Mo-Fr: 08.00-18.30 Uhr, Sa: 09.00-15.00 Uhr

menu icon Menü

Ferienhäuser am Wasser

Sommerhus på Djursland

Sie finden viele schöne Ferienhäuser in Dänemark, aber jedes gibt es nur einmal. Einige Ferienhäuser sind immer früh ausgebucht, hier heißt es schnell handeln und früh buchen!

Ferienhäuser in der 1. Reihe der Dünen

Wer träumt nicht davon, direkt am Meer zu wohnen? Sie wachen mit dem Rauschen der Wellen auf und spüren die frische Meeresbrise auf der Haut. Starten Sie in den Tag mit einem morgendlichen Bad und dann frühstücken Sie im Freien unter dem blauem Himmel und genießen den Blick auf das Meer. Es ist Urlaubszeit! Ferienhäuser am Strand in den Dünen sind immer gefragter. Wenn Sie also von einem bequemen Urlaub, mit dem Meer direkt hinter dem Gartenzaun träumen, dann sollten Sie rechtzeitig buchen. 

Ferienhäuser mit Meerblick

Ein Ferienhaus mit Meerblick gibt einem ein ganz besonderes Urlaubsgefühl. Beobachten Sie den Sonnenaufgang (oder Untergang) während Sie Ihre Mahlzeit auf der Terrasse genießen. In der Tat fällt es vielen schwer den Blick von dieser schönen Aussicht loszureißen und es kann passieren das Sie in Ihrem Urlaub weniger Bücher lesen als geplant. Ein Ferienhaus mit Meerblick ist etwas einzigartiges. Daher besteht eine große Nachfrage nach diesen Ferienhäusern, so dass Sie schnell sein müssen wenn Sie sich Ihr Traumhaus sichern wollen. 

 

Ferie ved stranden

Der perfekte Badetag

Wenn Sie Ihren Urlaub am Meer verbringen, dann gehen Sie bestimmt auch mal ins kühle Nass - zumindest an den warmen Sommertagen. 

Ein Strandtag mit spielen und baden ist immer ein Spaß für Groß und Klein. Oft sind es diese Sommertage an die man sich erinnert, wenn man über den Ferienhausurlaub in Dänemark spricht. 

Ein Strandtag ist besonders gut, wenn jeder sich wohl fühlt, also denken Sie daran mit Ihrer Familie über die 5 Baderegeln zu sprechen, insbesondere mit den kleinen Familienmitgliedern. Um ihnen die Badesicherheit einfacher erklären zu können, können Sie unsere 5 Tipps auf dieser Seite mit den wichtigsten Baderegeln benutzen.

  • Wenn Sie schwimmen können, können Sie sich und andere vor dem Ertrinken retten. Wenn Sie als Nichtschwimmer ins Wasser gehen, sollten Sie im ruhigen und flachen Wasser bleiben.
  • Lassen Sie kleinere Kinder nie alleine schwimmen und bleiben Sie in Sicht- und Hörweite. Vermeiden Sie gefährliche Spiele im Wasser und rufen Sie nie zum Spaß um Hilfe.
  • Auch ältere Kinder, die gut im Schwimmbad schwimmen, können leicht Schwierigkeiten mit den Strömungen und den Wellen bekommen. Behalten Sie auch die etwas älteren im Auge.
  • Erkunden Sie sich nach Besonderheiten am Strand und im Wasser, wie z. B. Wellenbrecher oder Pfeiler im Wasser, die die Strömung beeinflussen.
  • Achten Sie immer auf den Wind, bei ablandigem Wind können Luftmatratzen und Schlauchboote schnell auf das offene Meer getrieben werden und das Risiko von Feuerquallen erhöht sich.

Sie können die Regeln ausdrucken und ins Ferienhaus mitnehmen, so können Sie die Regeln während des Urlaubs auffrischen - vielleicht lassen Sie die Übersicht zur Freude der nächsten Gäste im Ferienhaus hängen. 

Wir wünschen einen fabelhaften Urlaub im Ferienhaus am Meer